DAS FÜHRENDE TOOL FÜR ENGINEERING-PROZESSE

Produktentwicklung wird zunehmend komplexer.

Agile Methoden, Systems Engineering, Safety, Security und vieles mehr müssen in die Engineering-Prozesse integriert werden. Es ist unser Ziel, diese Prozesse zu vereinfachen und ihre Komplexität zu beherrschen.

 

Online Demo   Jetzt ausprobieren

BMW
BOSCH
Continental
Ford
General Motors
HELLA
Honeywell
Lockheed Martin
NVIDIA
Raytheon
Siemens
VW
ZF
Weitere Referenzen

LASSEN SIE IHRE PROZESSE FÜR SICH ARBEITEN

Stages ist die führende Plattform zum Management von Engineering-Prozessen – mit weltweit mehr als 300.000 Anwendern.

MODELLIEREN UND PILOTIEREN

Binden Sie alle Beteiligten in die Prozessmodellierung ein. Erstellen Sie Varianten für Produktlinien oder Unternehmensbereiche.

Beschleunigen Sie das Prozessverständnis. Pilotieren Sie neue Prozesse in agiler Art und Weise.

INTEGRIEREN UND AUSFÜHREN

Stellen Sie optimale Prozesse für jedes Projekt, Programm oder Team bereit.

Steuern Sie die Prozessausführung über die gesamte Engineering Tool-Kette hinweg.

 

Online Demo

5 GRÜNDE IHRE ENGINEERING PROZESSE ZU TRANSFORMIEREN

5 GRÜNDE IHRE ENGINEERING PROZESSE ZU TRANSFORMIEREN

Mehr über die geschäftlichen Vorteile von Unternehmen, die Stages für ihre Prozesse verwenden:

  • Schnellere Reaktion auf Änderungen im Geschäftsumfeld
  • Reduzierte Compliance-Aufwände und Tooling-Kosten
  • Schnellere Marktreife neuer Produkte

COMPLIANCE SICHERSTELLEN, RISIKEN REDUZIEREN

Stellen Sie die Einhaltung von Industriestandards sicher und profitieren Sie von Best Practices.

STANDARDS UND BEST PRACTICES

  • Automotive SPICE® 3.1 und ISO 26262
  • DO-178C, DO-254 und AS9100D
  • IEC 62304 und ISO 14971
  • ISO/IEC/IEEE 15288
  • APQC

und viele mehr

 

Mehr Details

 

 

When I do Automotive SPICE® assessments the teams use Stages to prove how well they are doing on these assessments.

James Greenfield, Senior Process and Assessment Consultant, Continental

SUCCESSFUL ENGINEERING WITH PROCESS MANAGEMENT 4.0

ERFOLGREICHES ENGINEERING MIT PROZESSMANAGEMENT 4.0

Industrie 4.0 hat die Dynamik der Engineering-Welt deutlich beschleunigt. Auf fortlaufende Veränderungen müssen Unternehmen rasch reagieren können. Diese Transformation gelingt nur mit einer Kultur des Lernens und effektivem Prozessmanagement. Das Whitepaper stellt einen methodischen Ansatz vor, der Sie Schritt für Schritt zum Ziel führt.

  • Das Industrie 4.0 Paradigma
  • Engineering erfolgreich verändern
  • Effektives Prozessmanagement
  • Methodisches Vorgehen im Detail

STAGES BROSCHÜRE

Prozessmanagement für die Produktentwicklung

Stages ist die führende Plattform zum Management von Engineering-Prozessen – mit weltweit mehr als 300.000 Anwendern.

Jetzt downloaden!

ONLINE DEMO

Prozessausführung für die Entwicklung sicherheitskritischer Produkte

In der System- und Softwareentwicklung innovativer Produkte kommt es entscheidend auf die von Menschen ausgeführten Prozesse an. Immer komplexere Technologien und zu beachtende Sicherheitsstandards wie ISO 26262, IEC 62304, ISO 21434 oder SOTIF stellen dabei hohe Anforderungen an die Prozessausführung. Wir zeigen, wie einfach und zuverlässig in Stages modellierte Prozesse mit Arbeitsabläufen in Werkzeugen wie Jira oder IBM Engineering Workflow Manager integriert werden können. Dadurch können sich Projekte auf die Ergebnisse konzentrieren mit der Gewissheit, alle notwendigen Standards zu beachten und relevante Prozessinformationen in der richtigen Version jederzeit griffbereit zu haben.

Jetzt registrieren!

EVENTS

Process Insights

PROCESS INSIGHTS ist die führende Konferenz für Entwicklungsprozesse in der Produktentwicklung in Europa, Nord Amerika und Asien. Bei den PROCESS INSIGHTS Konferenzen diskutieren jährlich über 600 Experten die neuesten Trends rund um das Thema Prozessmanagement.

Mehr Details